FacebookRSS Feed
Pin It

Blumen zur Hochzeit

Zur Auswahl der Blumen und des Brautschmucks sollten Sie auf alle Fälle Zeit einplanen. Legen Sie Wert auf eine fachlich einwandfreie und individuelle Beratung und suchen Sie in der Planungsphase, falls nötig, mehrere Floristikgeschäfte auf.

Achten Sie darauf, dass das Blumen-Arrangement passend zu Typ und Kleidung ausgewählt wird. Hier spielen zum Beispiel die Körpergröße, Figur, Haar- und Augenfarbe, der Teint und das Wesen der Braut eine wichtige Rolle. Gute Floristen fragen auch nach Schnitt, Farbe und Stoffart des Kleides.

Seien Sie mutig in der Auswahl der Blumenarten. Es müssen nicht immer nur Rosen sein. Kreative Floristikfachleute verarbeiten selbst Gänseblümchen in ansehnliche, moderne Brautsträuße und Tafelschmuck, wenn es die Lieblingsblumen des Brautpaares sind.

Insgesamt sollten die Blumen auf andere Dekorationselemente Ihrer Hochzeit abgestimmt sein. Lassen Sie sich auch dazu eingehend beraten!

Vergessen Sie zu guter Letzt nicht die Telefonnummern auszutauschen. Denn ganz sicher müssen einige Details kurzfristig vor der Hochzeit telefonisch geplant werden.

Prinzessinnen Strauß